Demokratische Entscheidungsfindung mal anders

Spohns Haus, Gersheim

Training zum Systemischen Konsensieren

„Sollen wir einfach abstimmen oder brauchen wir einen Konsens?“ ist häufig zu hören, wenn in einer Gruppe Entscheidungen getroffen werden sollen. Beide demokratischen Entscheidungsarten haben ihre Vor- und Nachteile.

In diesem Training wollen wir ein alternatives Verfahren kennenlernen: Das Systemische Konsensieren. Bei diesem Entscheidungsverfahren werden Vorschläge nicht nach ihrer Zustimmung bewertet, sondern danach, wie viel Ablehnung oder Widerstand sie erzeugen. Auf diese Weise sollen effektiv tragfähige, demokratische Entscheidungen getroffen werden, ohne dabei Einzelinteressen zu übergehen. Denn es wird für jede einzelne Lösung das Ausmaß des gesamten Widerstands der Gruppe ermittelt.

Während des Seminars lernt Ihr die theoretischen Grundlagen der Methode kennen und übt in verschieden Simulationen die praktische Umsetzung. Wir reflektieren, wie Ihr Systemisches Konsensieren in der Schule, im Ehrenamt, Beruf oder Privatleben nutzen könnt. Außerdem werden wir uns mit den Chancen und Herausforderungen der Technik zur Umsetzung im politischen System auseinandersetzen: Könnte beispielsweise die Wahl für den Stadtrat danach entschieden werden, welche Kandidat*innen am wenigsten „Widerstand“ der Wähler*innen auslösen? Lassen sich Gesetze auf diese Art beschließen?

Das Seminar beinhaltet 2x Übernachtung sowie Vollpension!

Das Seminar ist kostenlos, die Anreise erfolgt in Eigenregie.

Organisation: Fabian Müller, Adolf-Bender-Zentrum e.V.

Referent:         Marvin Müller, seit 2018 ausgebildet in der Methode des „Systemisches Konsensieren“ durch Konsenslotsen Berlin

Zeitraum:       Fr 09.12.2022 16:00 Uhr – So 11.12.2022 14:30

Ort:                 Ökologisches Schullandheim Spohns Haus, Dekan-Schindler-Straße 13-14, 66453 Gersheim

 

Kooperationen

Freie Plätze 09.12. – 11.12.2022, 16:00 – 14:30 Uhr
Spohns Haus, Gersheim
Teilnehmende
7 – 10 Personen
Alter
14 - 27
Leitung

Fabian Müller, Adolf-Bender-Zentrum e.V. St. Wendel / Marvin Müller, Berlin

Veranstalter
Protestantische Jugendzentrale Homburg / Jugendforum Saarpfalz / Adolf-Bender-Zentrum e.V. St. Wendel

Kontakt

Fabian Müller

Adolf-Bender-Zentrum

Tel. 06851/808279-3

fabian.mueller@adolf-bender.de