Erlebnispädagogik

Ein Arbeitsschwerpunkt der Prot. Jugendzentrale Homburg ist das erlebnispädagogische Arbeiten mit Jugendlichen. Die Erfahrung zeigt, dass in einer Gruppe gemeinsam erlebte Abenteuer als verbindende Erinnerungen bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bestehen bleiben und sich hier positive Erlebnisse als positive Lernerfahrung niederschlagen.

Ganz oft können solche Erlebnisse in der Natur mit den einfachsten Möglichkeiten hergestellt werden, zur Durchführung der Einheit "Spinnennetz" reichen schon zwei Bäume und eine Schnur, sie muss nur lang genug sein. Manchmal braucht es aber doch mehr als nur das, dann können wir vielleicht weiterhelfen. Unter anderem findet sich in unserem Materialkeller:

Teppichfliesen
Kletterseile
Mausefallen & Handschuhe
Augenbinden
Bambusstäbe
Material für Floßbauaktionen
"Der Balltransport"
und vieles mehr...

 

Mit seiner langjährigen Erfahrung kann Ihnen der Jugendreferent Tobias Comperl auch mit praktischen Tipps und Ratschlägen weiterhelfen.